II.BERLINER MUSIK-FILM-MARATHON 10.-24. April 2012

 

           

 

Daniel Meiller   Cutter, Filmrestaurator und Technischer Leiter der Abtl. Film der Deutschen 

                           Kinemathek

 

Geb. 1966.

 

1988-1995

  Magister in Romanistik, Publizistik und Allgemeine und Vergleichende 

  Literaturwissenschaft.

1996-1999

  Studium an der Hochschule für Film und Fernsehen Babelsberg, Fachrichtung 

  Filmmontage.

1995-2006    freiberufliche Tätigkeit als Cutter, vorrangig für Dokumentar- und Spielfilme.
2006-2008

  Filmrestaurator im Nederlands Filmmuseum, Amsterdam, später Projektleiter

  Filmrestaurierung (Projekte: Johan van der Keuken / niederländische 

  Experimentalfilme).

Seit 2008  Technischer Leiter der Filmabteilung in der Deutschen Kinemathek, Berlin.

 

 

Vortrag (u.a.)

 

Klangwelten für bewegte Bilder: Oskar Salas Zusammenarbeit mit dem Regisseur und Filmproduzenten Manfred Durniok

Vortrag gehalten beim Internationales Symposium ´Oskar Sala (1910-2002) - Pionier der elektronischen Musik´ im Deutschen Museum München.


www.oskar-sala.de

www.deutsche-kinemathek.de