II.BERLINER MUSIK-FILM-MARATHON 10.-24. April 2012

Jürgen Hiller   Dipl. Ing., Trautoniumbauer

 

 

Geb. 1964 
1990  Diplomarbeit an der FH der Deutschen Bundespost Berlin: "Programmierbarer Frequenzteiler zur Erzeugung von subharmonischen Frequenzgruppen für das Mixtur-Trautonium nach Oskar Sala" bei Prof. Dr. Zahn und Prof. Borowicz, den Erbauern des "Mixtur-Trautonium nach Oskar Sala".
1990-91  Bau eines Mixtur-Trautoniums für den Kultursenat von Berlin
1992Öffentliche Vorstellung des Senatstrautoniums unter Mitwirkung von Oskar Sala. 
1992-94 Bau diverser Zusatzmodule für Oskar Salas Mixtur-Trautonium, und Betreuung des "Mixtur-Trautoniums nach Oskar Sala"
1998  Überarbeitung des Senatstrautoniums.
Seit 1999 Betreiber der Webseite: trautonium.de
2000-01Entwicklung und Bau der Elektronik für Wolfgang Müllers Mixtur-Trautonium 2000.
2005

Entwicklung und Bau der Elektronik von 2 Trautonien VT2005 ohne Frequenzteiler für Wolfgang Müller und Peter Ehlert.

Entwicklung der Elektronik für ein noch kompakteres Mixtur-Trautonium für Wolfgang Müller.

2009-10Konstruktion von 3 Volkstrautonien 2010 für Peter Pichler - diese Geräte kamen zum Einsatz bei dem Musiktheaterstück: "Wiedersehen in Trautonien" von Peter Pichler und Katja Huber.
1992-2011
Angestellter, Selbständiger und Gesellschafter im Bereich der regenerativen Energien in Forschung, Entwicklung und Training. Mitarbeit und Leitung bei diversen Forschungsaufträgen.

 

Seit Herbst 2011 ausschließlich Trautonium Bauer.

 

www.trautonium.de